ADAC-Sportabzeichen in Gold mit Brillanten

sportabz brillStufen des ADAC - Sportabzeichens
Die Verleihung des ADAC-Sportabzeichens für lizenzpflichtigen Motorsport erfolgt in den Stufen

  • Bronze bei errreichten 100 Punkten
  • Silber bei errreichten 200 Punkten
  • Gold bei errreichten 300 Punkten
  • Gold mit Brillanten bei errreichten 1000 Punkten

Bewerben um diese Auszeichnungen können sich Motorsportlerinnen/Motorsportler, wenn sie ADAC-Mitglied sind, eine entsprechende Lizenz besitzen und an genehmigungspflichtigen nationalen und internationalen Motorsportveranstaltungen als aktive Fahrer/Beifahrer teilgenommen haben.

Ausgezeichnet mit dem ADAC-Sportabzeichen in Gold mit Brillanten wurde 1993:

Maren Makowski

Maren Makowski hat auf dem „heißen Sitz" als Beifahrerin im Automobilsport u.a. an der Rallye Monte Carlo teilgenommen. Sie ist in Schleswig-Holstein die bisher einzige Motorsportlerin, an die diese herausragende Auszeichnung verliehen wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok