AC Kartpiloten beim Corona „Just for Fun“ Slalom mit Top Platzierungen

Die ADAC Ortsclubs AC Nordfriesland, AC Schleswig und MSC Bennebek veranstalteten auf dem Flugplatz Schwesing gemeinsam den ersten und einzigen Jugend Kart Slalom 2020 in Schleswig-Holstein. Es sollte eine Veranstaltung unter den Gesichtspunkten der Covid-19 Richtlinien ohne weitere Wertung auf die Beine gestellt werden. Doch in der Zwischenzeit hatten sich die Firmen Hetschel Kart und Beba Reifen in Verbindung mit dem AC Bensheim dazu entschieden eine bundesweite Veranstaltung durchzuführen. Deshalb belohnte nun die Sportabteilung des ADAC Schleswig-Holstein die Erstplatzierten dieser „Just for Fun“ Veranstaltung mit einem Startplatz für das Event in Bensheim an der Bergstrasse (Südhessen). Somit war dann auch der Ehrgeiz der jungen Kartpiloten vom AC Schleswig geweckt hier gut abzuschneiden.

Bei den Jüngsten in der Klasse K1 sicherte sich Justus Siegwarth den 1. Platz ganz oben auf dem Treppchen. Justus Wolff erreichte bei seiner ersten Veranstaltung den 7. Platz.

In der K2 behaupteten Peer Ole Andresen und Lia Sandhofen die Plätze 2 und 3, Alessa Sandhofen kam auf den 6. Platz.

In der K3 machte Julius Siegwarth es seinem Bruder gleich und holte sich mit zwei fehlerfreien Läufen den Klassensieg. Ebenfalls in der K3 fuhr Fabian Geerts fehlerfrei bei seinem ersten Kart Slalom Rennen auf den 3. Platz.

In der K4 gingen Merle Andresen und Davin Sandhofen an den Start und belegten die Plätze 6 und 7, leider mit Strafpylonen.

Laura Uck – K5 – erfuhr sich fehlerfrei den 3. Platz.

Da einige Platzierten die weite Reise nicht antreten wollten, rücken die Nächstplatzieren nach. Der SHFM (Schleswig-Holsteinischer Fachverband für Motorsport) hat auch noch ein paar Startplätze vergeben. Der AC Schleswig wird nun mit 5 Jugendlichen - Justus und Julius Siegwarth, Lia und Darvin Sandhofen und Laura Uck – nach Bensheim reisen um sich der bundesweiten Konkurrenz zu stellen.

Verfasser: Wolfgang Brodkorb

1 2 3 4

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.