Norddeutsche Meisterschaft in Oschersleben

Vor dem letzten Wertungslauf der Kartslalomsaison hatten unsere Fahrer des AC Schleswig Justus und Julius Siegwarth, Peer-Ole Andresen, Davin Sandhofen, Lina Uck und Tjorve Retzlaff noch die Chance zur Qualifikation für die ADAC Endläufe in Oschersleben und Sinsheim (Südbaden). In einem spannenden Finale konnten sich dann der neunjährige Peer Ole Andresen, Julius Siegwarth (11 Jahre) und Lina Uck (14 Jahre) in der jeweiligen Altersklasse in der Jahreswertung durchsetzen. Weiterhin konnten Julius und Lina sich als Landesmeister in der Wertung der Deutschen Motosportjugend mit drei weiteren Fahrern aus Schleswig-Holstein für die Deutschen Kartslalommeisterschaften Mitte Oktober in Lübeck qualifizieren.

Am letzten Wochenende in Oschersleben bei Magdeburg traten unsere qualifizierten Jugendkartfahrer unter extrem nassen und wechselnden Wetterbedingungen gegen die besten drei Vertreter der jeweiligen Alterklasse aus den ADAC Regionalclubs Schleswig-Holstein, Hansa, Weser-Ems, Ostwestfalen-Lippe, Berlin-Brandenburg und Niedersachsen-Sachsenanhalt an. Nach der Anreise am Samstag und Besuch des Elbauenpark und der Fahrt mit Seildoppelrutsche aus 43 m konnte sich am Sonntag Julius Siegwarth bei starkem Regen mit zwei taktisch klugen Läufen in der Altersklasse zwei durchsetzen und den Siegerpokal als norddeutscher Endlaufsieger an die Schlei mitnehmen. Peer Ole Andresen hatte etwas weniger Glück und konnte bei wechselnden Bedingungen nach Bestzeit im ersten Lauf leider Lauf zwei nicht fehlerfrei beenden und landete mit zwei Pylonenfehlern auf Platz acht. Lina Uck landete bei ihrer insgesamt achten Endlaufteilnahme mit zwei schnellen Runden fehlerfrei auf Platz drei und ergänzte somit nach ihren Siegen in 2013 und 2015, den zwei Vizetiteln und einem dritten Platz ihre norddeutsche "Podestsammlung".

Julius Oschersleben P1030682
P1030751 P1030846
Bild Teamkleidung 

Verfasser: Christian Uck

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok