Saison Finale in Schleswig

Die Kart-Slalom Piloten Schleswig-Holsteins trafen sich am 07./08. September 2019 zum Saison Finale in Schleswig. Veranstalter war die Gemeinschaft der Vereine AC Schleswig, MSC Bennebek und Av Kiel. Auf dem Gelände der Economy Service Werkstatt in der St. Jürgener Straße wurde am Freitagabend der Superkart Parcours von den drei Schiedsrichtern der VAG entworfen. Am Samstag waren die Bedingungen, zum Leidwesen einiger Teilnehmer, sehr unterschiedlich. Es war ein Wechselspiel zwischen strahlendem Sonnenschein und heftigen Regengüssen. Dennoch lief alles reibungslos ab und die 75 Super-Kart Piloten hatten auf dem schnellen Parcours ihren Spaß. Nach Veranstaltungsende bauten die drei Schiedsrichter den Parcours für das Saison Finale der Jugend-Kart Elite um.

Sonntag traten 62 Piloten in fünf Altersklassen an um noch letzte, entscheidende Punkte für die Qualifikation der ADAC Endläufe zu erfahren. Auch für einige Schleswiger ging es noch um wichtige Punkte. Das Wetter spielte mit und die Bedingungen waren für alle Teilnehmer perfekt. Lina Uck, Julius Siegwarth und Peer Ole Andresen überzeugten alle durch den jeweiligen Klassensieg und konnten somit zeigen, dass sie sich zu Recht schon vor dieser Veranstaltung für die ADAC Endläufe qualifiziert hatten. Der AC Schleswig gratuliert ganz herzlich und wünscht für die Norddeutsche Meisterschaft in Oschersleben und den ADAC Bundesendlauf in Sinsheim viel Glück.

Für Justus Siegwarth und Tjorve Retzlaff bestand noch die Hoffnung auf eine Teilnahme der Endläufe. Allerdings verpassten beide dieses Ziel durch Pylonenfehler.

Zum Schluss der Veranstaltung begaben sich Maxi Plautz vom Av Kiel, Tjorve Retzlaff und Jannek Möller, beide AC Schleswig, auf ihre Abschiedstour vom Jugend-Kart. Die drei fuhren ein paar Runden und wurden mit viel Applaus und Feuerwerk in den „Ruhestand“ verabschiedet. Die beiden Schleswiger bekamen zum Abschied Fotocollagen von ihren Teamkolleginnen überreicht. Der AC Schleswig bedankt sich für die vielen schönen und erfolgreichen Jahre und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Bedanken möchte ich mich auch ganz herzlich bei Christian Jordt für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und des Veranstaltungsgeländes, sowie beim Av Kiel und dem MSC Bennebek für die gute Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank gilt meinem Team vom AC Schleswig, die bereit waren zwei Wochenenden hintereinander für den Jugendsport alles zu geben.

IMG 1999  DSC1247
 DSC1252  DSC1262
 DSC1266  DSC1269
  DSC1262  DSC1262
 DSC1291  DSC1299
 DSC1317  DSC1324
 DSC1327  DSC1333
 DSC1348

Verfasser: Kerstin Kleinwort

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok