Meisterfeier beim NAKC

Die Meisterfeier des NAKC fand in diesem Jahr in Rehden statt. Der Ausrichter war der AMC Diepholz. Dieser hatte sich für den Abend etwas Besonderes einfallen lassen. Anstatt einfach nur die Pokale an die Fahrer der jeweiligen Klassen zu verteilen, wurden die Ehrungen durch Interviews und kleine Gesprächsrunden aufgelockert. Durch das Programm führte Swen Wauer, der Streckensprecher bei den ADAC GT Masters und der Formel 4 ist und in diesem Jahr ebenfalls den Kart-Slalom-Bundesendlauf am Nürburgring moderierte. Als einziger Schleswig Holsteiner wurde Paul Dreiling vom AC Schleswig geehrt. Er erreichte in die Klasse X30 Junior den 3. Platz in der Gesamtwertung.

20181124 215824

Verfasser: Jasmin Dreiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok