Erfolgreiche NOP Siegerehrung

Am 25.11. fand im Steinpark Warder die Nord-Ostsee-Pokal Siegerehrung der Sparten Jugend-Kart-Slalom und Super-Kart-Slalom S1 statt. Bei der Wertung gab es in diesem Jahr eine Neuerung. Wie gewohnt wurden die fünf Jugend-Kart-Slalom Klassen beim NOP noch einmal in A und B unterteilt. Nach einer Überarbeitung der Gruppeneinteilung wurden in diesem Jahr die jeweils jüngeren Jahrgänge in der Klasse B gewertet, die älteren in der Klasse A.

Insgesamt 12 schleswiger Kartfahrer waren eingeschrieben. Und sie haben die Jugendgruppe des AC Schleswig erneut gut präsentiert. Alle 12 fanden sich am Ende der Saison in den TOP TEN wieder. Gleich achtmal erklommen die AC Piloten das Podest.

Klasse 1 B

      2.   Platz Peer-Ole Andresen
      3.   Platz Justus Siegwarth

Klasse 1 A

      3.   Platz Lia Sandhofen
      4.   Platz Alessa Sandhofen

Klasse 2 B

      1.   Platz Emma Dreiling
      2.   Platz Julius Siegwarth

Klasse 3 B

      2.   Platz Davin Sandhofen
      6.   Platz Merle Andresen
      8.   Platz Kai-Luca Kampa

Klasse 4 B

      8.   Platz Paul Möller

Klasse 4 A

       9.   Platz Ranga Matthiesen

Klasse 5b

      1.    Platz Justin Schmiel

 

Super-Kart-Slalom

Klasse S 1

      2.    Platz Justin Schmiel

20181125 173424
Verfasser: Jasmin Dreiling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok