Cimbern Rallye mit dem AC Schleswig

Auch in 2018 konnten sich die Motorsportfreunde Idstedt um den Rallyeleiter Rainer Haulsen auf die Unterstützung der Freunde des Automobilclubs Schleswig verlassen. Unterstützt wurde die Truppe um Tim Brodkorb durch Helfer vom AC Nordfriesland.

Es stand die Absperrung der WP 3 und 6 Schwensby an. Dieser anspruchsvolle Rundkurs verlangte allen Helfern eine Menge ab. Waren beim Aufbau am Freitag leider neben Tim Brodkorb nur weitere 5 Helfer dabei, konnte am Veranstaltungstag die Strecke mit 21 Helfern auf 18 Posten des AC Schleswig und weitere 14 Helfer auf 7 Posten vom AC Nordfriesland professionell gesichert werden. Es war während der gesamten Sperrzeit der Prüfung keine Unterbrechung notwendig, was für einen reibungslosen Ablauf steht. Auch der Abbau der Prüfung verlief reibungslos und dauerte nur 2 Stunden. Insbesondere die WP-Leiter Dirk Butenschön und Christian Wittich haben einen super Job gemacht. Weiterhin dabei waren Maren Makowski als ZK Posten an der Prüfung, Kerstin Kleinwort als ZK Posten im Servicepark, Hans-Martin Glasshoff als ZK Posten am Start und Ziel, Wolfgang Brodkorb mit Unterstützung seiner Enkeltochter Charline als Umweltbeauftragter, Martin Weyand und Peter Otte als Null-Wagen, Heidi Johne bei der Dokumentenabnahme und nicht zuletzt Johanna Becker als Zeitnahme-Obfrau.

Waren die Verantwortlichen und Helfer um Tim Brodkorb wieder einmal erfolgreich bei der Cimbern Rallye unterwegs, musste das Rallyeteam Kiso mit dem Fahrer Hauke Kiso und dem Beifahrer Torsten Johne erneut die Rallye vorzeitig beenden. Nach dem Ausfall in der WP 3 in 2017 brachte den beiden hoch motivierten Fahrern diesmal in der WP 2 mit dem Bruch der Antriebswelle das Aus bei der diesjährigen Cimbern.

Aber – im neuen Jahr wird wieder angegriffen. Dann werden auch die Helfer vom AC Schleswig wieder zur Stelle sein.

Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass sich der AC Schleswig bestens präsentiert hat.

Bild Strecke kleinZiel klein

Ziel Brodi Charline kleinBild Zielsekt klein

Bild Team Kiso kleinBild Namen klein

Bild Antriebswelle klein