Das war die AC Pfingst-Fahrrad-Tour 2016

Bild und Bericht: G. Kannenberg

AC Pfingst-Fahrrad-Tour trotz Regen, Sturm, Hagel und Gewitter

Petrus meinte es bei der diesjährigen AC Pfingst-Fahrrad-Tour nicht gerade gut mit den AC Radlern. Bis 11.30 Uhr trafen die Teilnehmer der Fahrrad-Tour bei Tim Brodkorb und Lisa-Marie Gericke in Selk ein. Es konnte sich zum Start, auch als Ortsfremder, keiner verfahren, da Tim die Anfahrt bestens ausgeschildert hatte.

Für 12.00 Uhr war dann der Start vorgesehen, um die von Tim akribisch ausgearbeitete Strecke unter „die Räder“ zu nehmen. Eine „blitzsaubere“ Kopie der Strecke zeigte den geplanten Streckenverlauf, der leider nicht wie geplant gefahren werden konnte.

Alles versammelte sich in dem Carport, da Starkregen und Gewitter keinen Start zuließen. Unser 1. AC -Vorsitzender, Torsten Johne, dankte Tim für seinen tollen Einsatz und übergab Lisa als Dankeschön einen Blumenstrauß. Aufgrund der Wetterlage wurde beschlossen, nur einen Teil der Strecke abzufahren.

Guten Mutes setzte sich der Tross in Bewegung und bei trockenem Wetter ging es los. Eine kurze Pause und ein „Plattfuß“ ( Simon Brodkorb als „Lumpensammler“ war schnell zur Stelle um Ingrid plus Rad aufzunehmen ) sorgten dafür, dass die Tour leider nicht ganz trocken zu Ende gefahren werden konnte. Es war also angesagt, kurz nach Hause, um mit trockener Bekleidung den Tag weiter zu verbringen.

Tim und Simon hatten im Garten ein geräumiges Zelt mit Tischen, Bänken und Heizstrahlern aufgestellt. So konnte der gemütliche Teil der Radtour bei heißem Kaffee/Tee und schmackhaftem Kuchen fortgesetzt werden. Der nun anhaltende Regen wurde ignoriert, wir saßen ja im Trockenen.

Außer dem Kaffee gab es auch noch andere „aufbauende“ Getränke. Um die nun verlorenen Kalorien wieder aufzufüllen, hatte Tim bei Mister Bratwurst in Rendsburg „butterweichen“ Krusten- und Schinkenbraten bestellt. Dazu gab es Remoulade, Krautsalat und Kartoffelgratin  Es schmeckte einfach alles sehr gut!!

Nach einem gemütlichen Beisammensein und einem großen Dankeschön an Tim und Lisa endete die AC Pfingst-Fahrrad-Tour 2016.